Autor

avatar

Alan Mills
Guatemala

Website: http://alanmills.blogspot.com/

Alan Mills wurde 1979 in Guatemala-Stadt geboren, er ist Lyriker und Fabulierer. Das bedeutet: Er ist daran interessiert, sein manisches Lügen in ein literarisches Werk zu verwandeln, um damit die Grünschnäbel der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu unterhalten. In den vergangenen fünf Jahren lebte er in Frankreich, Spanien, Brasilien und Argentinien, (jeweils ein halbes oder ein ganzes Jahr). Letzteres ist schwer nachzuweisen, da er die Angewohnheit hat, niemals Fotos zu machen. Sein Mikroroman “Síncopes” (Synkopen) wurde kürzlich in Frankreich von Rouge Inside veröffentlicht. Gerade lebt er mal wieder in seinem Land, wo er seine Zeit damit verbringt, die Biographie, die Geschichte, das Soziale und das Politische zu erforschen, insbesondere die fiktionalen Möglichkeiten unter anderen Sprachen und Codes. Er betreibt das Blog “Revólver”.

Follow this author by RSS