Autor

avatar

Eduardo Fariña Poveda
Zaragoza, Spanien

Website: http://adiccioninformativa.wordpress.com

Eduardo Fariña Poveda , geboren in Santiago, Chile, 1982, ist Lyriker und Journalist und lebt seit 2004 in Spanien. Er veröffentlichte den Gedichtband "Versprechen und Eroberung" (2009) und ist Ko-Direktor des Treffens junger spanischsprachiger Autoren "La Piedra en el Charco" (Der Stein im großen Teich). Er widmet sich in diversen Zeitschriften etwa in „7de7“ und „La Tormenta en un Vaso“ (Sturm im Wasserglas) der Kulturkritik und schreibt auf seinem persönlichen Blog "La Adicción Insufrible" (Die unerträgliche Abhängigkeit).

Follow this author by RSS