Autor

avatar

Pilar Quintana


Website:

Pilar Quintana wurde 1972 in Cali, Kolumbien geboren. Sie studierte Publizistik an der Universität Javeriana in Bogotá. Nach ihrem Abschluss arbeitet sie als Drehbuchautorin für das Fernsehen und als Redakteurin für die Werbung. Sie bereiste drei Jahre lang die Welt und ließ sich nach ihrer Rückkehr am pazifischen Ozean Kolumbiens nieder, wo sie auch heute noch lebt. Sie veröffentlichte die Romane „Cosquillas en la lengua“, (Kitzeln auf der Zunge) Verlag Planeta, 2003, „Coleccionistas de polvos raros“ (Sammler von seltsamen Pülverchen“), Verlag Norma, 2007; El Aleph, El Cobre, 2010 und „Conspiración iguana“ (Leguan Verschwörung), Verlag Norma, 2009. Außerdem erschienen ihre Kurzgeschichten in verschiedenen Zeitschriften und Anthologien in Lateinamerika, Spanien, Italien und Deutschland. 2007 wurde sei beim Hay Festival zu einer der 39 besten Autoren und Autorinnen unter 39 Jahren in Lateinamerika gewählt. 2010 erhielt ihr Roman „Coleccionistas de polvos raros“ den „La Mar de Letras“ Preis, der ihr von dem La Mar de Músicas Festival in Cartagena, Spanien verliehen wurde. Derzeit ist sie eine der Autoren des International Writing Programs an der Universität von Iowa, das alljährlich im Herbst in Iowa City stattfindet.

Follow this author by RSS