Autor

avatar

Javier Badani
Bolivien, La Paz

Website: http://javierbadani.blogspot.com

Ich heiße Javier Badani, bin Bolivianer und ich bin "in". Das bin ich, weil mein Land an sich "in" ist. Seit 2005 treibt der Präsident Evo Morales soziale und politische Prozesse voran, welche die Aufmerksamkeit des Kontinents und der Welt auf dieses Land gelenkt haben. Und was soll ich anderes machen, als diese außergewöhnliche Situation - die mit der Chompa begann, dem typischen Pullover der indigenen Bevölkerung, den Evo in den europäischen Palästen trug - für mich zu nutzen und zu versuchen, dass meine Stimme als Bürger nach 35 Jahren zu Wort kommt? (Apropos: Ist man mit 35 noch jung? Oder vergrößert man schon die Erwachsenen-Armee?) Trotz all dem, aus Notwenigkeit, wurde ich zu einem experimentellen und vielseitig verwendbaren Menschen: empirisch im Journalismus, den ich seit sechs Jahren bei der Morgenzeitung La Razón (La Paz) ausübe, wo ich den sonntäglichen Sonderteil "Tendencias" leite; empirisch in der Fotografie, die es mir erlaubt, mein Werk gemeinsam mit bekannten Fotografen Boliviens auszustellen; empirisch in der literarischen Welt, in der ich zwei Geschichten in einem Sammelband veröffentlichen durfte, und empirisch - wie alle, könnte man sagen - im Universum des Vater-Daseins, mit zwei kleinen Töchtern, die mein Leben bereichern.

Follow this author by RSS